STADTRADELN in Pulheim

STADTRADELN in Pulheim

Liebe Freunde, liebe Mitglieder, Fahrradfahren liegt im Trend! Ausgerechnet die besonderen Umstände der Coronavirus-Pandemie haben dieser Art der Fortbewegung einen echten Aufschwung verliehen.
Vom 2. bis zum 22. Oktober 2020 zählt dabei in unserer Stadt tatsächlich jeder gefahrene Kilometer, denn Pulheim nimmt zum fünften Mal am Fahrradwettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis e.V. teil: 21 Tage lang sollen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. In diesen drei Wochen im Oktober können alle, die in Pulheim leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Ob als Vereins-Team oder in zusätzlichen Unterteams für unterschiedliche Sportarten oder Mannschaften – jeder kann mitradeln!

Die Anmeldung ist ab sofort unter www.stadtradeln.de/pulheim möglich. Dort werden auch die gesammelten Kilometer angegeben.

Am 2. Oktober 2020 startet der Wettbewerb mit der gemeinsamen Klimaschutz-Auftakt-Radtour, zu der ich alle Vereinsmitglieder herzlich einlade. Um 13 Uhr startet die Fahrt im Rathaus-Innenhof. Aufgrund der Corona-Pandemie wird um eine unverbindliche Anmeldung mit Angabe von Kontaktdaten unter fahrrad@pulheim.de gebeten.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Preise für die Einzelteilnehmerinnen und Einzelteilnehmer sowie für die Teams mit den meisten Kilometern. Außerdem werden erstmalig 15 Klimaschutz-Turnbeutel mit kleinen Geschenken unter allen Teilnehmenden verlost.
Für Rückfragen stehen Klimaschutzmanagerin Ella Schabram unter 02238-808 642 oder unter ella.schabram@pulheim.de oder Alexandre Ludwig, Fahrradbeauftragter und Mobilitätsmanager, unter 02238-808 422 oder unter alexandre.ludwig@pulheim.de zur Verfügung.